DAS CABINET

Einmal im Monat treffen sich die Denker*innen des Thinker Circles zum gemeinsamen Denken.

WAS IST DAS THINKER CIRCLE CABINET

Das Thinker Circle Cabinet ist ein monatliches, exklusives Treffen der Mitglieder des Thinker Circles.

DAS ZIEL DES CABINETS 

Wir wollen Denkwerkzeuge und Denkmethoden an konkreten Themen anwenden, kennenlernen und weiterentwickeln. Dabei wollen wir tiefer in ein Thema eintauchen, um auch zu weiterführenden Erkenntnissen zu gelangen.

DAS ZIEL DES CABINETS 

  • Wir wählen uns monatliche ein spezifisches Thema aus.
  • Wir formulieren eine oder mehrere Fragestellungen, die wir beantworten möchten.
  • Wir wählen eine oder mehrere Denkmethoden aus, die wir am Thema anwenden wollen.
  • Im Vorfeld recherchieren wir zum Thema und trage Informationen zusammen.
  • Während des Cabinets arbeiten wir mit der ausgewählten Denkmethode am Thema, tauschen uns darüber aus, erörtern es von verschiedenen Seiten, denken darüber nach und versuchen, zu gemeinsamen Erkenntnissen und einem gemeinsamen Ergebnis zu kommen.
  • Im Anschluss reflektieren wir über die angewendete Denkmethode.

VERKÖSTIGUNG

Jede*r Teilnehmer*in ist gebeten, etwas zu unserer Verköstigung mitzubringen: Getränke, Obst, Brot, Gemüse, …

TERMINE

Die Termine unserer Cabinets sowie die inhaltlichen Details finden sich auf unserer Terminseite.

ABLAUF

Einlass: 18:00
Beginn: 18:30
Ende: 21:00 – Machmal wird es aber auch spät, sehr spät.

  • Begrüssung
  • Kennenlernen
  • Vorstellung neuer Mitglieder, falls diese noch nicht persönlich miteinander bekannt sein sollten.
  • Einführung in das Thema
  • Gesprächsrunde
  • Reflexion über die Denkmethode
  • Feedback-Runde
  • Veranschiedung

VERANSTALTUNGSORT

Unsere Veranstaltungsorte sind generell in Wien, wechseln aber. Die Details erfahren die Teilnehmer*innen persönlich. Bis zum August 2020 werden die Cabinets ausschliesslich online abgehalten.

VERTRAULICHKEIT

Alles, was wir im Cabinet besprechenen, bleibt unter uns. Wir entscheiden gemeinsam, mit welchen Themen und Details wir an die Öffentlichkeit gehen werden.