Artificial Intelligence

CABINET DEZEMBER 2019

Mit der Künstlichen Intelligenz wird gerade versucht, viele Antworten zu liefern. Doch sind wir uns der Fragestellungen bewußt, die wir versuchen, mit der Künstlichen Intelligenz zu beantworten? Sind es überhaupt Fragestellungen, die es wert sind, sich mit ihnen auseinanderzusetzen?

Wir möchten uns in diesem Cabinet einen Überblick darüber verschaffen, was überhaupt die Künstliche Intelligenz ist und welche Fragestellungen man versucht, damit – besser – zu beantworten. Dafür hat jede*r von uns die Möglichkeit, kurz 1-3 Projekte vorzustellen, die besonders deutlich und auch für Laien verständlich verdeutlichen, was KI kann oder nicht kann; welche Erwartungen im positiven wie im negativen Sinne damit verknüpft werden und wie realistisch diese erscheinen.

Die Kriterien an die vorgestellten KI-Projekte sind also, ob sie

  • lehrreich
  • inspirierend
  • bahnbrechend und genial
  • vielversprechend
  • sinnvoll und notwendig
  • beängstigend 
  • bedrohlich oder fehlgeleitet

sein könnten. So können wir uns einen guten Überblick über aktuelle Entwicklungen und deren gesellschaftliche, wirtschaftliche der politische Auswirkungen verschaffen, über die wir uns dann ausführlicher austauschen und die dahinter liegenden Fragestellungen und Bedürfnisse der Menschen in unserer Gesellschaft entdecken können.

FORMAT

Erfahre mehr über unser Cabinet.

TERMIN

Dienstag, 17.12.2019, 19:00-21:00

ORT

Lindengasse

CREDITS

Image by Gerd Altmann from Pixabay