Virtueller Salon März 2021 mit Michael Werzowa: “VisualizePandemics!”

VIRTUELLER SALON MÄRZ 2021

Mit der COVID-19-Pandemie sind Begriffe in unsere Alltagssprache gelangt, die davor nur für Statistiker und Epidemologen gebräuchlich waren. Die »Sieben-Tage-Inzidenz« wird beobachtet, wie die Temperaturskala im Hochsommer. Doch anders, als bei den Temperaturen, die jeder selbst fühlen kann, bleiben die epidemologischen Kennzahlen für die meisten Menschen sehr abstrakt. Und das führt wieder dazu, dass diffuse Angst oder misstrauische Skepsis um sich greifen.

Michael Werzowa sieht, dass eine Konkretisierung Not tut.

Mit dem Projekt »VisualizePandemics!« versuchen er genau das – doch wie mache ich eine Pandemie konkret, wenn vieles in der Mathematik der recht großen Zahlen liegt?

GAST

Michael Werzowa

Pragmatischer Visionär, realistischer Utopist, Agile Coach, Analyst, Autor (IT, Security, Fiction & Non Fiction).

FORMAT

Hier findest Du Informationen zu unserem Salon.

TERMIN

Dienstag, 02.03.2020, 18:30-21:00

ORT

Online