100 TAGE DAILY VIDEO CALL

Heute haben wir unser „100 Tage Jubiläum“!

Als Reaktion auf die Corona-Lockdown-Anordnung der Regierung hat es sich für uns ergeben, dass wir uns täglich online getroffen haben. Wir wollten untereinander im Kontakt bleiben, miteinander reden, uns vergewissern, dass es dem/der anderen gut geht. Wir haben es genutzt, um uns gegenseitig zu unterstützen, uns Mut zuzusprechen, über das Erlebte zu reflektieren, Pläne zu schmieden, uns in Rage zu reden, uns zum Kühlen-Kopf-Bewahren zu besinnen. Wir haben analysiert, kritisiert, gelobt, geschimpft, sind verzweifelt, haben Hoffnung geschöpft, haben uns besonnen, sind zur Ruhe gekommen, haben Visionen erträumt, geplant, verworfen, gefragt, beobachtet, recherchiert und viel nachgedacht. Und wir haben geredet, geredet und geredet. Miteinander. Übereinander. Durcheinander.

100 Tage Daily Video Call. Unser Weg, während des Corona-Lockdowns nicht verrückt zu werden. Unser Weg, nach vorne zu schauen. Unser Weg, unsere Zusammenarbeit zu intensivieren. Unser Weg, uns darauf zu besinnen, was uns wirklich am Herzen liegt und womit wir uns intensiv beschäftigen wollen.

Nach einer kurzen Phase, in der wir uns sowohl mental, als auch organisatorisch und technisch drauf vorzubereiten haben, sind wir – auch aufgrund der guten Erfahrungen in der Online-Zusammenarbeit im Daily – dazu übergegangen, unsere Treffen der Formate Cabinet und Salon wieder aufzunehmen; wenn diesmal auch nur über die digitalen Wege. Wir haben fantastische Cabinete und Salons gehabt, die eine neue Qualität erreicht haben. Insbesondere die Vor- und Nachbereitung unserer Treffen mit Hilfe von Online-Collaborations-Tools, wie einem virtuellen Whiteboard, haben uns zahlreiche Möglichkeiten eröffnet und unsere Arbeit gehaltvoller gemacht. Wir sind zu großartigen Erkenntnissen gekommen. Wir sind zusammengewachsen.

100 Tage Daily Video Call. Wir haben es nicht jeden Tag geschafft. Wir sind nicht immer vollzählig gewesen. Dennoch war diese Zeit für uns alle sehr wertvoll. Wir blicken nach vorn. Wir sind zuversichtlich. Wir sind voller Elan und Tatendrang. Denn wir haben durch unser gemeinsames Nachdenken viele sehr gute Einsichten und Ideen gewonnen.

CREDIT

Photo „Lockdown“ by Matt Seymouron Unsplash